Privatstunden


Inhalt

Im Einzeltraining können individuelle Themen und Probleme beim eigenen Hund besprochen und Lösungsstrategien, die sowohl für den Hund als auch den Halter umsetzbar sind, erarbeitet werden. Es wird sowohl an den Ursachen als auch am Auftrainieren neuer Signale gearbeitet. Die Vermittlung von Theorie und Hintergrundwissen, beruhend auf wissenschaftlichen Erkenntnissen, gehört hier dazu. Beispiele für Probleme im Umgang mit dem eigenen Hund können z.B. unerwünschtes Aggressionsverhalten, Trennungsangst, Einrichtung zerstören, Unsauberkeit in der Wohnung, Ziehen an der Leine usw. betreffen.

 

Anmeldung

Hier geht's zur Anmeldung: >> Kontakt

Anfragen zu spezifischen Problemen oder Themen erfolgen über das >> Kontaktformular oder telefonisch. Die Lektion findet je nach Thema und Umsetzbarkeit bei Ihnen Zuhause oder an einem vorab besprochenen Ort statt.

 

Dauer

Die Lektion besteht aus einem Praxis sowie einem Theorieteil und dauert 60 Minuten.

 

Mitbringen

- viele kleine Leckerli

- Spielzeug

- Halsband und Geschirr (keine Flexi-Leine!)

- Clicker (falls vorhanden)

- evt. Halti & Maulkorb (je nach Problem)

 

Kosten und Bezahlung

Einzellektionen werden zu 100.- pro Lektion verrechnet (exkl. Anfahrtspauschale von 40.- im Umkreis von 15 km).

Die Bezahlung erfolgt mittels >> e-Banking oder kann zum vereinbarten Termin abgezählt mitgebracht werden.